Sonderleistungen

Haben Sie Probleme in der Fertigung oder Schadensfälle an Ihren Produkten?

Das ZVE betreibt seit vielen Jahren Schadensynalyse, Prozessentwicklung und Zuverlässigkeitsbeurteilung als Dienstleistungsangebot für die Industrie. Das betrifft insbesondere schadensbeanspruchte Verbindungen aus dem gesamten Bereich der Mikroverbindungstechnik. Darüber hinaus helfen wir Ihnen bei der Schwachstellenanalyse und Qualitätssicherung Ihrer Fertigungsprozesse. Ein detailliertes Kostenangebot wird erst nach genauer Kenntnis der Problematik und intensiven Gesprächen mit den Kunden erarbeitet, um so ein effizientes und trotzdem kostengünstiges Arbeiten zu ermöglichen.

Im einzelnen können folgende Untersuchungen durchgeführt werden:

  • Metallographische Untersuchungen der verschiedensten Werkstoffe
  • Rasterelektronenmikroskopische Untersuchungen mit energiedispersiver Analyse
  • Röntgenanalytik
  • Ultraschallmikroskopie
  • 3D - Koordinatenmesstechnik
  • Temperatur-Wechsel-, Klima- und Vibrationsprüfungen
  • Festigkeitsuntersuchungen
  • Messung von ionischen Verunreinigungen auf Leiterplatten, SIR-Test
  • Prüfung der Lötbarkeit und Lötwärmebeständigkeit
  • Produktzertifizierung
  • Beratung zur Qualitätssicherung von Baugruppen

Die Ergebnisse werden in Form von Berichten mit Bilddokumentation erstellt. Zusätzlich enthalten die Untersuchungsberichte auch Empfehlungen zur Schadensverhütung.

Wir vertreten unsere Ergebnisse auch in Qualitätsgesprächen mit den Lieferanten.

Prozessberatung und Musteranfertigung

Das ZVE ist in der Lage für Industriekunden kleine Musteraufträge zu übernehmen, die den Unternehmen in vielfältiger Hinsicht helfen. Das können sein: erste Engineeringmuster, Produktionsanlauf bei noch nicht vorhandener Eigenkapazität, Test des ausgewählten Produktionsverfahrens vor der Investitionsentscheidung, Verarbeitungstest bei der Einführung neuer Bauteile (z.B. BGA oder CSP) usw.

Die folgenden Punkte zeigen die technologische Kapazität des ZVE auf:

  • Lotpastendruck bis 0,3 mm
  • Verarbeitung und Rework von BGA-, CSP- und QFN-Bauteilen
  • Reflowlöten mit Zwangskonvektion mit und ohne Stickstoff
  • Dampfphasenlöten
  • Wellenlöten mit und ohne Stickstoff
  • Nacharbeit und Reparatur von Leiterplatten in Durchstecktechnik und Oberflächenmontage
  • Inspektion von elektronischen Baugruppen

Darüberhinaus erhalten Sie vom ZVE Unterstützung durch:

  • Prozessberatung
  • Prozessaudits
  • ESD-Beratung

Alle Sonderleistungen werden für die bleifreien und bleihaltigen Prozesse und für die Untersuchung und Qualifizierung bleifrei und bleihaltig verlöteter Baugruppen angeboten.